inBindung – Erziehung und Impulse für eine friedvolle Elternschaft

Wir wollen Kinderherzen verstehen und Elternherzen erreichen.
Unseren Kindern dabei helfen, ihr Potenzial im Rahmen unserer friedvollen Elternschaft zu entfalten.

Wir möchten uns selbst besser verstehen und Gott mit neuen Augen sehen. Wir glauben an einen liebevollen, empathischen Gott, der uns durch sein Beispiel gezeigt hat, wie bedürfnisorientierte Beziehung gelebt werden kann.

Wir sind fünf Mütter, die das weitertragen wollen, was uns an Gott und Erziehung fasziniert.

Link zu inBindung

 

Buch zum Thema:
In Bindung wachsen
Erziehung nach Jesu Vorbild
Junita Horch, Julia Wanitschek, Marina Hoffmann
Advent-Verlag Lüneburg (2022)
ISBN: 978-3-8150-1561-2
Paperback, 176 S.
15,00 € / 23,90 CHF

In deiner Vorstellung ist es so leicht: Du erklärst deinem Kind die Regeln des Miteinanders und es handelt so, wie du es dir wünschst. Die Praxis zeichnet jedoch oft ein anderes Bild: Kinder übertreten Regeln, können ihre Emotionen nicht kontrollieren und sorgen dadurch unfreiwillig für frustrierte und überforderte Eltern.
InBindung wachsen zeigt Wege auf, dieses Schema zu durchbrechen. Es richtet sich an Eltern, die ihr Kind beim Heranwachsen bestmöglich begleiten und ihm gleichzeitig Gottes Liebe nahebringen wollen. Einfühlsam und wissenschaftlich fundiert zeigen die Autorinnen den Prozess der Reifwerdung auf und ermutigen Eltern, ihre Kinder dadurch bindungsorientiert zu erziehen.
Ein Ratgeber, der Elternherzen heilt und Kinderherzen stärkt.

Inhaltsverzeichnis/Leseprobe

Notizbuch zum Thema:
In Bindung wachsen – Notizbuch
Advent-Verlag Lüneburg (2022)
Artikel-Nr.: 15610
Softcover, 160 S.
6,50 €

Welche Aussagen oder Grundsätze sind dir beim Lesen von inBindung wachsen besonders wichtig geworden? Wo möchtest du am liebsten eine eigene Erfahrung ergänzen, die du mit deinem Kind/deinen Kindern gemacht hast?
Statt den Buchrand oder die Rückseite deines letzten Einkaufszettels zu nutzen, gibt dir dieses klassisch gepunktete Notizbuch die Möglichkeit, aufzuschreiben, was zukünftig nicht in Vergessenheit geraten soll.